Cranio Sacrale Körperarbeit

Cranio Sacrale Körperarbeit

Das Tao der Berührung

Mit den Händen sehen.
Mit dem Herzen berühren.
Mit dem Geist sprechen.
Mit der Seele tanzen.
Die Kunst vollendeter Achtsamkeit.

Die Cranio Sacrale Energiearbeit basiert auf sanften und ruhigen Berührungen, die auf der körperlichen, seelischen sowie geistigen Ebene ihre Wirkung entfalten. 

Hier können durch die rhythmischen Bewegungen am Kopf, entlang der Wirbelsäule und am Kreuzbein energetische Blockaden oder Ungleichgewicht lokalisiert und wieder in Einklang gebracht werden. Auch die Hirn-Rückenmarks-­Flüssigkeit, die das Zentralnervensystem umfließt, wird „balanciert“. Ziel ist es, das innere und äußere Gleichgewicht wieder herzustellen, die Eigenregulierung des Körpers („Balancing“) zu aktivieren und dessen Selbstheilungs­kräfte zu unterstützen. 
 

Sanfte Berührungen 

Die sanften Cranio-Anwendungen sind wie alle anderen energetischen Arbeitsmethoden für Kinder und Erwachsene jeden Alters geeignet.

 

Die Cranio-Sacral-Therapie ist eine alternativmedizinische Behandlungsform, die sich aus der Osteopathie entwickelt hat. Es ist ein manuelles Verfahren, bei dem Handgriffe vorwiegend im Bereich des Schädels, des Nackens, des Zungenbeins, des Thorax, der Wirbelsäule, des Kreuzbeins, des Zwerchfells, des Beckens und der Füße ausgeführt werden. Über die hohe Selbstregulierungskraft des Craniosacralen Systems kann sie auf sanfte, aber effektive Methode zurück zum inneren Gleichgewicht führen. 

Preis

Pro Sitzung (dauert ca. 60 Min.) € 70